SD-550 Touch Expert

Willkommen zur neuen Serie 5: Behandlungseinheiten mit Säulenaufhängung und vertikaler Hubtechnik. Der komplett unverbaute, durchlässige Raum unter der Patientenliege erlaubt dem behandelnden Personal totale Bewegungsfreiheit.. Die Ergonomie wie das Design sind darauf abgestimmt, alle Baugruppen und Komponenten so zu integrieren, dass ihre Nutzung die praktischen dentologischen Erfordernisse optimal und effizient unterstützt. Diese technisch wie technologisch ausgereifte und fortschrittliche, an den persönlichen Bedürfnissen ausgerichtete Behandlungseinheit macht sie, ergänzt um Design und Ästhetik, nahezu einzigartig. Und natürlich ist auch sie aus Aluminium hergestellt.

  • Die ausgefeilte Ergonomie macht die Behandlungen noch einfacher, agiler und effizienter
  • Die Behandlungsliege mit Säulenaufhängung verbessert die Zugänglichkeit zum Patienten während der Behandlung. Die einstellbare Höhe von 380 bis 800 Millimetern erlaubt es, im Stehen wie im Sitzen zu arbeiten
  • Serienmäßig integrierte USB-Schnittstelle
  • Anschlussbox mit Luft-, Wasser- und Stromadaptern (220 Volt) für externe Instrumente
  • Die Rahmenkonstruktion der Einheit und des Pedals besteht aus einer korrosionsbeständigen Leichtaluminiumlegierung